Dechtow

Einst zum Bistum Havelberg gehörend, brachte die Familie von Zieten Dechtow 1735 in ihren Besitz.

Noch heute zeugt das unübersehbare Gutshaus mit der Vielzahl der Tagelöhnerhäuser von der Dominanz des Gutes.

Die spätmittelalterliche Kirche, deren Turm und Westgiebel 1828/1829 neu errichtet wurden, ist wohl das älteste Bauwerk Dechtows.